Frage: Was ist der Unterschied zwischen HVLP (High Volume Low Pressure) und konventionelle Farbe Sprayers? A. Mit herkömmlicher Lack Spritzen wird der Lack-Spritzpistole mit hohem Druck Luft bei 40-80 psi geliefert. Dieser hohe Druck wird die Auflösung der Lack-Stream, wie es die Waffe verlässt und die Farbpartikel auf das Teil zu treiben. Leider, wegen dieser hohen Druck, einen Großteil der Farbpartikel Vergangenheit die Teile Schlag oder abprallen die Teile. Dies wird als “Overspray” und “bounce back”, das ist normal für herkömmliche Lackieranlagen Ausrüstung. Die “Übertragungsrate” dieser Art von System ist recht gering, da die meisten der Lackpartikel durch den Raum geblasen werden, anstatt auf das Produkt. Low-Übertragungsraten bedeuten eine erhebliche Menge an Staub in der Luft in der Luft, eine schmutzige Umgebung und eine hohe Farb-und dünner Verbrauch, neben Staub in den letzten Feinschliff.
Q. Was ist “Datenübertragungsrate”? A. Übertragungsrate wird als Prozentsatz angegeben und bezieht sich auf die Höhe der tatsächlichen Material (Farbe und Verdünner), die das Produkt lackiert angewendet wird. Natürlich ist es vorteilhaft, so viel Material über das Produkt wie möglich zu bekommen, mit sehr wenig Material in den Raum oder in die Luft. Während herkömmliche Lackierung Sprayer oft Übertragungsraten von 25% bis 35% haben, berichten HVLP Lackierpistole Anwender Übertragungsraten von über 65%, je nach Produkt, gemalt und Spritzverfahren. Stellen Sie sich vor den ökologischen und ökonomischen Vorteile der Verwendung eines solchen Produktes. Oft kann malen Einsparungen allein Ansatz 50%! Denken Sie an das nächste Mal Sie zahlen mehr als $ 100 für eine Gallone zu malen. Aufgrund dieser hohen Übertragungsrate, im Jahre 1989, fügte der South Coast Air Quality Management District (das regelt die Gegend von Los Angeles), HVLP seiner genehmigten Liste von Lackieranlagen. Wie die meisten anderen Lackieranlagen kann nicht einmal anfangen, diese Übertragungsrate zu erreichen, ist HVLP allgemein akzeptiert und in Kalifornien eingesetzt und ist schnell zu verbindlichen in anderen Bereichen der US-
HVLP Lack Sprayer haben eine besondere Art der Lackierpistole präzise Öffnungen in der Spitze der Waffe, die den Luftdruck zu begrenzen, um etwa 4-5 psi. Aufgrund dieser geringen Druck, “bounce back” ist fast vollständig eliminiert und “Overspray” wird erheblich reduziert. Eine Einsparung von zwischen 35% und 50% in Materialkosten ist weit verbreitet. Darüber hinaus sind weitere Einsparungen realisiert weniger Bereinigung der Lackierkabine Wände, Böden und Decken, sowie eine erhöhte Lebensdauer der Lackierkabine Filter und sich der Lüfter. EPA liebt HVLP, und du wirst auch! Mit ein wenig Übung, können Sie sich professionelle Ergebnisse ziemlich leicht.
Mit dem DP HVLP Turbine Lackierer Serie, zusätzlich zu den oben genannten Eigenschaften ist einströmende Frischluft gefiltert wird und leicht erwärmt, durch Reibung, wie sie durch die Turbine-Fan geht. HVLP Luft ist sauber, vollkommen trocken und frei von Öl Dämpfen und anderen Verunreinigungen oder Probleme, die relativ häufig mit Druckluft-Systeme sind. Da die Luft leicht erwärmt wird, verringert sich diese warme Luft die Viskosität der Farbe und verbessert die Zerstäubung und fließen, was zu einem Hochglanz-Finish, mit extrem glatter Oberfläche. Sie wollen mit unterschiedlichen Düsen-Setups für die besten Ergebnisse zu experimentieren.
Die Turbine ist weg von der unmittelbaren Lackierpistole platziert, so dass eine saubere Quelle der einströmenden Luft auf einer kontinuierlichen Basis geliefert. Die Luft wird mit der Spritzpistole durch einen 3 / 4 “Innendurchmesser Schlauch, geeignet, die einen hohen Volumen. Dieser Schlauch sollte mindestens 35 m lang zu erleichtern bewegen das Fahrzeug oder zu streichende Objekt geliefert. Das einströmende Luft wird durch eine 2-teilige Filtersystem gereinigt, wie es die Turbine eintritt;. und die Luft ist in großen Mengen (50-60 cfm) angetrieben, aber bei niedrigem Druck zur Spritzpistole So haben wir eine “hohe Volumen und niedrigem Druck “Lackierer, die für jede Art von Lackieranlagen und bietet somit hervorragende Ergebnisse verwendet werden können. Zusätzlich zu den Hochglanz-Finish, trocknet der Lack schneller, da die warme Luft durch die Turbine geliefert. HVLP Lack Spritzen können mit genutzt werden . Emaille, Lacke, Lasuren, Grundierungen, Acryl-, Epoxid-, Urethan-und Zwei-Komponenten-Lacken In einigen Fällen ist es notwendig, die Düse Setup zu ändern, aber in den meisten Fällen, die Anpassung leicht an der Pistole selbst vorgenommen werden Sie. . – vorbehaltlich wenn es dir nicht gefällt dieses Produkt aus irgendeinem Grund, fühlen Sie sich frei, um es für eine sofortige Rückerstattung zurück (abzüglich Versand: bei den Ergebnissen, die Sie erhalten mit einem DP HVLP Spritzpistole 30-Tage-Shop Testversion kann erstaunt sein, Bereinigung Gebühr). Wir haben kaum jemals eine kehrten HVLP Spritzpistole, denn jeder liebt dieses Produkt!